shutterstock_1690607734

Corona-Tests für Wahlhelfer der Landtagswahl am 14.03.2021 in Koblenz

Corona-Tests für Wahlhelfer der Landtagswahl am 14.03.2021

Am 14. März findet die Wahl zum 18. Landtag Rheinland-Pfalz statt. Für die organisatorische Durchführung der Landtagswahl in den 79 Urnenstimmbezirken und bei der zentralen Briefwahlauszählung in der Rhein-Mosel-Halle werden über 900 Wahlhelfende benötigt. Zum Schutz der Wählenden und der Wahlhelfenden hat der Landeswahlleiter ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt.

Freiwillige Testung der Wahlhelfenden in Koblenz Als zusätzlicher Baustein im Hygienekonzept der Stadt Koblenz wird den Wahlhelfenden die Möglichkeit gegeben, sich vor der Wahl auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die Testungen hierzu sind auf freiwilliger Basis. Alle Wahlhelfenden sollten von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Jeder Wahlhelfende erhält in der 9. KW ein Infoschreiben mit einem Link für eine Terminvereinbarung. Die Testungen finden an folgenden Tagen statt:

Freitag 12.03.2021 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstag 13.03.2021 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und voraussichtlich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Sonntag 14.03.2021 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Die Testungen finden alle in der Rhein-Mosel-Halle statt. Die Wahlhelfenden werden in der kommenden Woche über alle Details informiert.

DIESEN BEITRAG TEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
X