Coronakrise Maskenpflicht Deutschland

Die Maskenpflicht in der Coronakrise

Seit Mittwoch, dem 29. April 2020, gilt im gesamten Bundesgebiet eine Maskenpflicht sowohl beim Einkaufen als auch im Nahverkehr. Hintergrund ist, dass das Tragen von Masken das Risiko, andere Menschen mit dem Coronavirus zu infizieren, minimieren kann. Auf diese Weise soll die Pflicht, Masken zu nutzen, dazu beitragen, Corona so weit wie möglich einzudämmen. Es handelt sich also nicht mehr nur um eine dringende Empfehlung, Masken zu tragen, sondern um eine Verpflichtung. Verstöße gegen die Maskenpflicht werden in einigen Bundesländern mit Bußgeldern geahndet. Durch das Tragen einer Maske wird insbesondere das Risiko einer Tröpfcheninfektion verringert, weil die Maske beim Sprechen, Husten oder Niesen Tröpfchen abfängt. Die Maske soll sowohl den Mund als auch die Nase abdecken und damit einen Schutz gewährleisten. Als erstes Bundesland hat der Freistaat Sachsen eine Maskenpflicht angeordnet. Seit dem 20. April 2020 mussten dort Masken im öffentlichen Nahverkehr getragen werden. Andere Bundesländer haben nachgezogen und seit dem 29. April 2020 gilt die Pflicht, Masken zu tragen, in ganz Deutschland.

Die angeordneten Maßnahmen wie beispielsweise die Pflicht, Masken zu tragen, sollen insbesondere dafür sorgen, dass die Ausbreitung von Corona sich verlangsamt und damit die Zahl der neuen Infektionen klein gehalten wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Gesundheitssystem nicht überlastet wird und genügend Betten sowie Plätze auf der Intensivstation zur Verfügung stehen. Anderenfalls bestünde die Gefahr, dass das deutsche Gesundheitssystem die Krise nicht vollumfänglich abfangen kann, was Menschenleben kosten könnte. Wichtig ist es auch, zu berücksichtigen, dass nicht jeder Infizierte Symptome zeigt. Auch ohne Symptome zu zeigen kann jemand bereits ansteckend sein.

Wir als Maskenimporteur und Großhandel haben alles auf Lager und bieten Masten von hoher Qualität.

Einwegmaske 50 Stück Packung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.