German,Chancellor,Angela,Merkel,Arrives,For,The,Second,Day,Meeting

Entwürfe durchgesickert: Das planen wohl Bund und Länder

Entwürfe durchgesickert: Das planen wohl Bund und Länder

Diese Punkte scheinen sicher:

  • Lockdown bis 28.März
  • Ab 08.März Lockerungen bei privaten Zusammenkünften: Eigener Haushalt, plus einen weiteren Haushalt, maximal fünf Personen. Kinder bis 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt.
  • Sonderregel für Ostern: Treffen mit vier über den eigenen Haushalt hinausgehenden Personen zuzüglich Kindern im Alter bis 14 Jahren. Eine einwöchige Isolation vor den Familientreffen wird, wie an Weihnachten, empfohlen.
  • Buchhandlungen, Blumengeschäfte und Gartenmärkte sollen als zweiter Schritt des Öffnungsplans deutschlandweit wieder maximal einen Kunden pro 20 Quadratmetern Verkaufsfläche in das Geschäft lassen dürfen. Sie müssen sich dabei an Hygienekonzepte halten. Auch Fahrschulen sowie körpernahe Dienstleistungsbetriebe sollen öffnen dürfen.
  • Starke Ausweitung der Impfkampagne und der Testkapazitäten.
  • Alle erhalten ein oder zwei Schnelltests pro Woche. Schüler und Arbeitnehmer, die nicht im Homeoffice arbeiten können, sollen ebenfalls ein oder zwei Mal pro Woche getestet werden.

DIESEN BEITRAG TEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
X