Unbenanntes Design (11)

Maskenpflicht am Mainzer Rheinufer

 

Maskenpflicht am Mainzer Rheinufer

Die Maskenpflicht in der Mainzer Fußgängerzone ist bekannt, aber neu ist die Maskenpflicht am gesamten Rheinufer. Grund sei die besonders ansteckende britische Variante des Coronavirus. Damit sich die Ausbreitung in Grenzen hält, müssen Spaziergänger, Jogger oder auch Radfahrer einen Mundschutz tragen. Die Pflicht gilt für das gesamte Rheinufer von der Auffahrt zur Eisenbahnbrücke bis zur Drehbrücke am Zollhafen und zwar jeden Tag in der Zeit von 12 bis 22 Uhr.

DIESEN BEITRAG TEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
X