Maskenpflicht in Deutschland

Aufgrund der Corona Krise herrscht aktuell eine bundesweite Maskenpflicht. Beim Einkaufen sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln muss zur Zeit unbedingt eine Maske getragen werden, um die Ausbreitung der Pandemie gemeinsam zu stoppen und sich selbst sowie seine Mitmenschen schützen zu können.
Neben medizinischen Masken aus dem Fachbereich genügen auch einfache Stoffmasken für das Bedecken von Mund- und Nase, wichtig ist lediglich die generelle Einhaltung der geltenden Maskenpflicht.
Bei Ärzten und Zahnärzten war das Tragen eines Mundschutzes bereits vor der Krise Pflicht während ihrer Arbeit, doch nun betrifft das Tragen einer Maske ebenso alle anderen Bürger. Die Masken sollen verhindern, das Menschen in ihrer Umgebung von Tröpfchen getroffen werden, die beim Sprechen aus dem Mund austreten können, da durch diese eine Infektion mit dem Corona-Virus geschehen könnte.
Einfach Stoffmasken helfen zwar, bieten aber einen deutlich geringeren Schutz als die von uns vertriebenen FFP2 Masken.
Auch mit einer Maske sollte jedoch auf den vorgegebenen Mindestabstand von 1,50m zwischen Ihnen und ihren Mitbürgern geachtet werden. Ebenso sollte beachtet werden, das die Maske die Mund- und Nasenpartie richtig abschließt und anliegend getragen wird.

Aufgrund der hohen Nachfrage sind Schutzmasken aktuell Mangelware, eine Lücke die wir glücklicherweise schließen können, da Sie bei uns aufgrund unserer umfassenden Lagerbestände versorgt werden. Wir als Maskenimporteur und Großhandel für Masken haben verschiedenste Masken-Modelle ständig für Sie auf Lager, um sie in Zeiten von Corona zu versorgen. Bei uns können Sie Masken auch in größeren Mengen bestellen und bekommen diese in kürzester Zeit nach Hause geliefert. Durch das Angebot größerer Mengen können Sie problemlos auch die Menschen in ihrer näheren Umgebung mitversorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.